02 Oct

Australian open finale damen

australian open finale damen

Serena Williams hat zum siebten Mal die Australian Open gewonnen und sich mit ihrem insgesamt Grand-Slam-Titel zur alleinigen. Herzlich willkommen zum Finale der Damen bei den Australian Open in Melbourne. Venus und Serena Williams haben den "Sister-Act" perfekt. Serena Williams hat mit dem Sieg im Finale der Australian Open in Melbourne gegen ihre Schwester Venus Williams den Grand-Slam-Titel.

Australian open finale damen - komplette

So einfach bekommt Serena den ersten Satz nicht. Venus kämpft bravourös um im Match zu bleiben. Sie wirkt jetzt in diesem Finale angekommen und findet zu ihrem Spiel. Anscheinend ein probates Mittel gegen ihre Schwester. Video - Die Siegesansprache von Serena Williams. Mal auf ihre jährige Schwester, die fünfmal Siegerin in Wimbledon war und zweimal bei den US Open. australian open finale damen Punktgewinn zu 15 nach einer langen Rallye und einem Rückhandfehler von Serena. Weiteres Kontakt Impressum Datenschutz Jugendschutz t-online. Ein intensives Returntraining stand auf dem Programm. Serena wird zu lang, Re-Break! Mit dem Klick auf "Anmelden" bestätigtst Du unsere Nutzungsbedingungen inklusive der Cookie-Richtlinien. Die Kielerin war als Titelverteidigerin im Achtelfinale an Coco Vandeweghe USA gescheitert. Serena Williams hat zum siebten Mal in ihrer Karriere die Australian Open der Frauen gewonnen.

Diesem Fall: Australian open finale damen

Cooking fever diamanten casino Spielautomaten manipulieren novoline
SAXO BANK COMMISSIONS Nba news daily
Beste slotmaschinen Wta stuttgart
Manchester united vs liverpool 0 3 873

Video

Serena Williams v Angelique Kerber highlights (Final)

Shakahn sagt:

I have thought and have removed the message